Privatpraxis Dr. med. Ulrich Kesting Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten Allergologie - Naturheilverfahren medizinisch-dermatologische Kosmetologie (DAA)
PrivatpraxisDr. med. Ulrich Kesting Facharzt für Haut- und GeschlechtskrankheitenAllergologie - Naturheilverfahrenmedizinisch-dermatologische Kosmetologie (DAA)

Muttermale

Was sind Muttermale?

Muttermale sind hautfarbene oder unterschiedlich stark pigmentierte, fleckförmige oder erhabene Hautveränderungen, bestehend aus Ansammlungen von Nävuszellen. Sie können schon bei der Geburt vorhanden sein, häufig aber entstehen und vergrössern sie sich im Laufe des Lebens, insbesondere nach Sonnenbestrahlung oder Solarium.

Wie wird die Behandlung durchgeführt? Kann es Nebenwirkungen geben?

Chirurgie

 

Nach örtlicher Betäubung (wie beim Zahnarzt) wird das Muttermal mit einer Stanze oder dem Skalpell entfernt, die Wunde mit Fäden oder Klebstoff geschlossen.

 

Elektrochirurgie

 

Nach örtlicher Betäubung wird das Muttermal mit einer durch Hochfrequenzstrom erhitzten feinen Drahtschlinge abgetragen.

 

Für Fragen steht Ihnen unser Praxisteam gerne zur Verfügung.

 

Copyright Text und Fotos Galenpharma, Kiel

Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
Dr. med. Ulrich Kesting

Allergologie-Naturheilverfahren
Medizinisch-dermatologische
Kosmetologie (DDA)
Haarenstr. 39
26122 Oldenburg

Telefon: 0441-25755

Sprechzeiten

Mo 09.00-13.00 15.00-18.00
Di 09.00-13.00 15.00-18.00
Mi 09.00-13.00  
Do 09.00-13.00 15.00-18.00
Fr 09.00-13.00  

und nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten Dr. med. Ulrich Kesting, 26122 Oldenburg